Filter schließen
von bis
  •  
SERVOPRAX Finger und Zehengoniometer aus Edelstahl SERVOPRAX Finger und Zehengoniometer aus Edelstahl
Goniometer aus rostfreiem Edelstahl zur Messung des Bewegungsbereichs der Finger und Zehen. Mit zwei entgegengesetzten Winkelskalen von 30° - 180° und 0° - 150° in 5°-Schritten, Zoll und Zentimetereinteilung auf dem Schenkel.
31,88 € *

SERVOPRAX Hydraulischer Handkraftmesser SERVOPRAX Hydraulischer Handkraftmesser
Gerät zur Messung der Griffstärke der Hand. Die preiswerte Alternative zum JAMAR* Handkraftmesser. Der Handgriff ist zwischen 3,5 cm – 8,6 cm auf 5 verschiedene Positionen einstellbar. Griffstärken bis zu 90 kg (0 - 200 lb) können genau...
293,80 € *

SERVOPRAX Heissluftfön SERVOPRAX Heissluftfön
Leiselaufmodell zur Verwendung mit allen Arten von thermoplastischen Kunststoffen. Dreistufiger Heißluftfön mit Temperaturen bis zu 550 °C. 230 Volt. Selbststehendes Gerät.
59,64 € *

SERVOPRAX Fingerschienen nach Stack, Hautfarben SERVOPRAX Fingerschienen nach Stack, Hautfarben
Inklusive Klettband, hautfarben
4,05 € *

SERVOPRAX Fingerschiene nach Stack beige 5 Stück SERVOPRAX Fingerschiene nach Stack beige 5 Stück
Die Fingerschiene mit der natürlichen Temperaturregelung verhindert Transpiration und damit auch unangenehme Feuchtigkeitsstaus, so daß es nicht zu Hautmazerationen und Juckreizen kommen kann. Der distale Fingerbereich wird durch die...
17,23 € *
Inhalt 5 Stück (3,45 € * / 1 Stück)

Nach einem Arm- oder Fingerbruch sind Fixierschienen unerlässlich. Sie sorgen dafür, dass das gebrochene Glied ruhiggestellt wird und vereinfachen es so dem Patienten den Alltag zu bestreiten, ohne dass er ständig aufpassen muss sich zu sehr anzustrengen. Moderne Fixierschienen gibt es in unzähligen Varianten für nahezu jedes Körperteil. Durch verschiedene Materialien können auch Unverträglichkeiten und Allergien auf bestimmte Stoffe umgangen werden. Auch in Gipsverbände und Zinkleimverbände können zusätzlich Fixierschienen eingearbeitet werden um Knochenbrüche noch besser stabilisieren zu können.

Nach einem Arm- oder Fingerbruch sind Fixierschienen unerlässlich. Sie sorgen dafür, dass das gebrochene Glied ruhiggestellt wird und vereinfachen es so dem Patienten den Alltag zu bestreiten,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fixierschienen

Nach einem Arm- oder Fingerbruch sind Fixierschienen unerlässlich. Sie sorgen dafür, dass das gebrochene Glied ruhiggestellt wird und vereinfachen es so dem Patienten den Alltag zu bestreiten, ohne dass er ständig aufpassen muss sich zu sehr anzustrengen. Moderne Fixierschienen gibt es in unzähligen Varianten für nahezu jedes Körperteil. Durch verschiedene Materialien können auch Unverträglichkeiten und Allergien auf bestimmte Stoffe umgangen werden. Auch in Gipsverbände und Zinkleimverbände können zusätzlich Fixierschienen eingearbeitet werden um Knochenbrüche noch besser stabilisieren zu können.