Topseller
NOBA Nobavaro Zinkstützverband NOBA Nobavaro Zinkstützverband
ab 8,87 € *
Inhalt 7 lfm (1,27 € * / 1 lfm)
HOLTHAUS YPSIFORM Zinkleimbinde Klinikpackung HOLTHAUS YPSIFORM Zinkleimbinde Klinikpackung
ab 67,01 € *
Inhalt 50 lfm (1,34 € * / 1 lfm)
HARTMANN HM Varolast Plus Zinkleimverband einzeln verpackt HARTMANN HM Varolast Plus Zinkleimverband...
ab 124,99 € *
Inhalt 80 lfm (1,56 € * / 1 lfm)
URGO Urgozink Bi elast Zinkleimbinde URGO Urgozink Bi elast Zinkleimbinde
175,37 € *
Inhalt 100 lfm (1,75 € * / 1 lfm)
URGO Urgozink elastische Zinkleimbinde URGO Urgozink elastische Zinkleimbinde
ab 93,59 € *
Inhalt 50 lfm (1,87 € * / 1 lfm)
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
NOBA Nobavaro Zinkstützverband NOBA Nobavaro Zinkstützverband
Das Trägermaterial dieser Binde besteht aus einem längs- wie querelastischen Gewirke. Dadurch ist eine faltenfreie Applikation der Binde auch für weniger geübte möglich. Sie ist mit feuchtem Zinkleim getränkt. Sie unterstützt die...
ab 8,87 € *
Inhalt 7 lfm (1,27 € * / 1 lfm)

HOLTHAUS YPSIFORM Zinkleimbinde Klinikpackung HOLTHAUS YPSIFORM Zinkleimbinde Klinikpackung
Die mit Zinkleim imprägnierten YPSIFORM Zinkleimbinden sind ideal zur Behandlung von chronischen Venenerkrankungen sowie zur Nachbehandlung von Frakturen nach Abnahme des Gipsverbandes. Da sie längselastisch und halbstarr sind, ist eine...
ab 67,01 € *
Inhalt 50 lfm (1,34 € * / 1 lfm)

HARTMANN HM Varolast Plus Zinkleimverband einzeln verpackt HARTMANN HM Varolast Plus Zinkleimverband...
Extra feuchte, gebrauchsfertige Zinkleimbinden mit sämig weichem, gleichmäßig hohem Zinkleimauftrag; in Längsrichtung dehnbar, dadurch ohne Einschneiden und Abschneiden problemlos zu applizieren; gut hautverträglich. Anwendung: Zur...
ab 124,99 € *
Inhalt 80 lfm (1,56 € * / 1 lfm)

URGO Urgozink Bi elast Zinkleimbinde URGO Urgozink Bi elast Zinkleimbinde
Produktbeschreibung: Bei den gebrauchsfertigen Urgozink Bi-elast Binden handelt es sich um Zinkleimbinde welche sowohl längs wie auch quer dehnbare sind. Sie eignen sich optimal für Kompressionsverbände bei phlebologischer Indikation...
175,37 € *
Inhalt 100 lfm (1,75 € * / 1 lfm)

URGO Urgozink elastische Zinkleimbinde URGO Urgozink elastische Zinkleimbinde
Urgozink elast besteht aus Viskose und Polyamid mit einem Zinkleimauftrag. Sie ist gut modellierbar, schnell trocknend und halbstarr. Die bereits gebrauchsfertig imprägnierte, webkantige Zinkleimbinde ermöglicht ein einfaches, sauberes,...
ab 93,59 € *
Inhalt 50 lfm (1,87 € * / 1 lfm)

Zinkleimbinden für veterinärmedizinische Einsatzzwecke

In der Veterinärmedizin werden zur Stabilisierung von Gliedmaßen bei Frakturen, Distorsionen als auch bei Luxationen Fixierschienen, Cast- und Gipsverbände sowie Zinkleimbinden eingesetzt. In dieser Kategorie erhalten Sie Zinkleimbinden für veterinärmedizinische Einsatzzwecke.

Ruhigstellung von Knochen- und Gelenksverletzungen bei Tieren

Damit bei Knochen- sowie Gelenksverletzung von Gliedmaßen beim Tier eine Entlastung sowie Immobilisation erreicht werden kann, stehen in der Veterinärmedizin unterschiedliche stabilisierende Verbandmittel zur Auswahl. Es stehen bspw. Gipsbinden, Zinkleimbinden sowie Castverbände und Fixierschienen zur Verfügung, welche aus unterschiedlichen Werkstoffen bestehen. Es werden bei der Ruhigstellung zwei Absichten verfolgt: Entweder erfolgt eine temporäre Maßnahme vor einer bevorstehenden Operation oder aber es wird eine konservative Behandlung durchgeführt.

Zinkleimbinden sind gebrauchsfertig und werden als Entlastungs- sowie Stützverband, bspw. Bei Luxationen, als Nachsorge bei Frakturen oder bei Distorsionen verwendet. Erhältlich sind Zinkleimbinden als halbstarres oder starres Modell. Zinkleimbinden lassen sich relativ einfach verarbeiten.

Zinkleimbinden für veterinärmedizinische Einsatzzwecke In der Veterinärmedizin werden zur Stabilisierung von Gliedmaßen bei Frakturen, Distorsionen als auch bei Luxationen Fixierschienen ,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zinkleimbinden

Zinkleimbinden für veterinärmedizinische Einsatzzwecke

In der Veterinärmedizin werden zur Stabilisierung von Gliedmaßen bei Frakturen, Distorsionen als auch bei Luxationen Fixierschienen, Cast- und Gipsverbände sowie Zinkleimbinden eingesetzt. In dieser Kategorie erhalten Sie Zinkleimbinden für veterinärmedizinische Einsatzzwecke.

Ruhigstellung von Knochen- und Gelenksverletzungen bei Tieren

Damit bei Knochen- sowie Gelenksverletzung von Gliedmaßen beim Tier eine Entlastung sowie Immobilisation erreicht werden kann, stehen in der Veterinärmedizin unterschiedliche stabilisierende Verbandmittel zur Auswahl. Es stehen bspw. Gipsbinden, Zinkleimbinden sowie Castverbände und Fixierschienen zur Verfügung, welche aus unterschiedlichen Werkstoffen bestehen. Es werden bei der Ruhigstellung zwei Absichten verfolgt: Entweder erfolgt eine temporäre Maßnahme vor einer bevorstehenden Operation oder aber es wird eine konservative Behandlung durchgeführt.

Zinkleimbinden sind gebrauchsfertig und werden als Entlastungs- sowie Stützverband, bspw. Bei Luxationen, als Nachsorge bei Frakturen oder bei Distorsionen verwendet. Erhältlich sind Zinkleimbinden als halbstarres oder starres Modell. Zinkleimbinden lassen sich relativ einfach verarbeiten.