Topseller
MACHEREY-NAGEL Medi Test Combi 10 VET MACHEREY-NAGEL Medi Test Combi 10 VET
33,46 € *
Inhalt 100 Stück (0,34 € * / 1 Stück)
NAL VON MINDEN Reactif 11M Urinanalysestreifen NAL VON MINDEN Reactif 11M Urinanalysestreifen
ab 17,17 € *
Inhalt 25 Stück (0,69 € * / 1 Stück)
NAL VON MINDEN Reactif 10SL Urinteststreifen NAL VON MINDEN Reactif 10SL Urinteststreifen
ab 24,10 € *
Inhalt 50 Stück (0,48 € * / 1 Stück)
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
MACHEREY-NAGEL Medi Test Combi 10 VET MACHEREY-NAGEL Medi Test Combi 10 VET
Produktbeschreibung: Die Medi-Test Combi 10 VET Harnteststreifen von MACHEREY-NAGEL sind seit vielen Jahren in medizinischen wie auch im privaten Bereich anerkannt und beliebt. Durch die biegsame Form eignen sich die Teststreifen selbst...
33,46 € *
Inhalt 100 Stück (0,34 € * / 1 Stück)

NAL VON MINDEN Reactif 11M Urinanalysestreifen NAL VON MINDEN Reactif 11M Urinanalysestreifen
Die qualitative oder semi-quantitative Untersuchung von Urin mit Teststreifen aus der Humanmedizin ist auch in der Veterinärmedizin längst bewährt. Das Ergebnis der von den Teststreifen abgelesenen Werte muss tierartspezifisch...
ab 17,17 € *
Inhalt 25 Stück (0,69 € * / 1 Stück)

NAL VON MINDEN Reactif 10SL Urinteststreifen NAL VON MINDEN Reactif 10SL Urinteststreifen
Die qualitative oder semi-quantitative Untersuchung von Urin mit Teststreifen aus der Humanmedizin ist auch in der Veterinärmedizin längst bewährt. Das Ergebnis der von den Teststreifen abgelesenen Werte muss tierartspezifisch...
ab 24,10 € *
Inhalt 50 Stück (0,48 € * / 1 Stück)

Urintests und Urinteststreifen für veterinärmedizinische Untersuchungen, Harnuntersuchung von Tieren

Mit Hilfe von Urinteststreifen, welche zur Untersuchung von veterinärem Urin eingesetzt werden, kann Diabetes sowie ein Harnweginfekt diagnostiziert werden. Die Urinteststreifen sind relativ günstig, nicht-invasiv und bieten eine besonders einfache Handhabung.

Urinteststreifen im Einsatz der Veterinärmedizin

Es kommen in der Regel Urinteststreifen in der Urindiagnostik zum Einsatz. Innerhalb kürzester Zeit kann mit Hilfe der einfach verwendbaren sowie ökonomischen Hahnteststreifen unterschiedliche Krankheiten erkannt werden. Es werden identisch wie in der Humanmedizin folgende Parameter analysiert:

Blut, Bilirubin, Nitrit, Glucose, Dichte, Urobilinogen, Protein, Ketone, pH-Wert sowie Leukozyten.

Es müssen spezielle veterinärmedizinische Eigenschaften bei den Urintests beachtet werden, auch wenn häufig die selben Urinteststreifen wie in der Humanmedizin eingesetzt werden. In Abhängigkeit der Tierart variiert die Zusammensetzung des Urins sehr stark. Betrachtet man lediglich die Farbskala der Humanmedizin, sind Fehlinterpretationen zu erwarten.

Es können jedoch ohne Bedenken Urinteststreifen aus der Humanmedizin in der Tiermedizin eingesetzt werden, wenn dieser Umstand bedacht wird. Es sind unterschiedliche Urinteststreifen verfügbar, die unterschiedliche Parameter-Kombinationen testen. Es werden Teststreifen mit 10 Feldern für eine vollständige Diagnostik benötigt. Mit diesen Teststreifen können Informationen über alle relevanten Daten gewonnen werden.

Urintests und Urinteststreifen für veterinärmedizinische Untersuchungen, Harnuntersuchung von Tieren Mit Hilfe von Urinteststreifen, welche zur Untersuchung von veterinärem Urin eingesetzt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Urinteststreifen

Urintests und Urinteststreifen für veterinärmedizinische Untersuchungen, Harnuntersuchung von Tieren

Mit Hilfe von Urinteststreifen, welche zur Untersuchung von veterinärem Urin eingesetzt werden, kann Diabetes sowie ein Harnweginfekt diagnostiziert werden. Die Urinteststreifen sind relativ günstig, nicht-invasiv und bieten eine besonders einfache Handhabung.

Urinteststreifen im Einsatz der Veterinärmedizin

Es kommen in der Regel Urinteststreifen in der Urindiagnostik zum Einsatz. Innerhalb kürzester Zeit kann mit Hilfe der einfach verwendbaren sowie ökonomischen Hahnteststreifen unterschiedliche Krankheiten erkannt werden. Es werden identisch wie in der Humanmedizin folgende Parameter analysiert:

Blut, Bilirubin, Nitrit, Glucose, Dichte, Urobilinogen, Protein, Ketone, pH-Wert sowie Leukozyten.

Es müssen spezielle veterinärmedizinische Eigenschaften bei den Urintests beachtet werden, auch wenn häufig die selben Urinteststreifen wie in der Humanmedizin eingesetzt werden. In Abhängigkeit der Tierart variiert die Zusammensetzung des Urins sehr stark. Betrachtet man lediglich die Farbskala der Humanmedizin, sind Fehlinterpretationen zu erwarten.

Es können jedoch ohne Bedenken Urinteststreifen aus der Humanmedizin in der Tiermedizin eingesetzt werden, wenn dieser Umstand bedacht wird. Es sind unterschiedliche Urinteststreifen verfügbar, die unterschiedliche Parameter-Kombinationen testen. Es werden Teststreifen mit 10 Feldern für eine vollständige Diagnostik benötigt. Mit diesen Teststreifen können Informationen über alle relevanten Daten gewonnen werden.