Topseller
MEGRO Petrischalen Ø 9,4 cm, Polystyrol MEGRO Petrischalen Ø 9,4 cm, Polystyrol
2,89 € *
Inhalt 20 Stück (0,15 € * / 1 Stück)
SERVOPRAX Einmal Petrischalen SERVOPRAX Einmal Petrischalen
48,69 € *
Inhalt 480 Stück (0,10 € * / 1 Stück)
SERVOPRAX Servotube, 3 fach Urinnährboden,mit Patientenetiketten SERVOPRAX Servotube, 3 fach Urinnährboden,mit...
7,43 € *
Inhalt 10 Stück (0,74 € * / 1 Stück)
SERVOPRAX Servocult 2 fach Urinnährboden, mit Patientenetiketten SERVOPRAX Servocult 2 fach Urinnährboden, mit...
6,77 € *
Inhalt 10 Stück (0,68 € * / 1 Stück)
SERVOPRAX Servotube M, 3 fach Urinnährboden,mit Patientenetiketten SERVOPRAX Servotube M, 3 fach Urinnährboden,mit...
7,43 € *
Inhalt 10 Stück (0,74 € * / 1 Stück)
MEGRO Petrischale, Natron Kalk Glas MEGRO Petrischale, Natron Kalk Glas
ab 22,56 € *
Inhalt 10 Stück (2,26 € * / 1 Stück)
URICULT Orion Eintauchnährböden URICULT Orion Eintauchnährböden
12,28 € *
Inhalt 10 Stück (1,23 € * / 1 Stück)
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
MEGRO Petrischalen Ø 9,4 cm, Polystyrol MEGRO Petrischalen Ø 9,4 cm, Polystyrol
Petrischalen für die Bakteriologie, aus glasklarem Polystyrol, Höhe 16 mm, mit Deckel, optimal stapelbar, formstabil, wärmebeständig bis ca. 80°C, Befüllung durch halb- und vollautomatische Geräte problemlos möglich, mit Belüftungsnocken...
2,89 € *
Inhalt 20 Stück (0,15 € * / 1 Stück)

SERVOPRAX Einmal Petrischalen SERVOPRAX Einmal Petrischalen
Spitzenqualität, komplett mit Deckel, maschinen-steril, glasklar, automatengeeignet, Produktdaten: Ø 94 mm, Höhe 16 mm.
48,69 € *
Inhalt 480 Stück (0,10 € * / 1 Stück)

SERVOPRAX Servotube, 3 fach Urinnährboden,mit Patientenetiketten SERVOPRAX Servotube, 3 fach Urinnährboden,mit...
CLED-Agar für die Bestimmung der Gesamtbakterienzahl MacConkey Agar für das selektive Wachstum gram-negativer Bakterien Cetrimide Agar selektives Wachstum von Pseudomonas aeruginosa
7,43 € *
Inhalt 10 Stück (0,74 € * / 1 Stück)

SERVOPRAX Servocult 2 fach Urinnährboden, mit Patientenetiketten SERVOPRAX Servocult 2 fach Urinnährboden, mit...
CLED-Agar für die Bestimmung der Gesamtbakterienzahl MacConkey Agar für das selektive Wachstum gram-negativer Bakterien
6,77 € *
Inhalt 10 Stück (0,68 € * / 1 Stück)

SERVOPRAX Servotube M, 3 fach Urinnährboden,mit Patientenetiketten SERVOPRAX Servotube M, 3 fach Urinnährboden,mit...
CLED-Agar für die Bestimmung der Gesamtbakterienzahl MacConkey Agar für das selektive Wachstum gram-negativer Bakterien Malz-Agar für den Nachweis von Hefen und Schimmelpilzen
7,43 € *
Inhalt 10 Stück (0,74 € * / 1 Stück)

MEGRO Petrischale, Natron Kalk Glas MEGRO Petrischale, Natron Kalk Glas
Boden und Deckel außen und innen eben, blasen- und schlierenfrei. Schnittkanten feuerpoliert.
ab 22,56 € *
Inhalt 10 Stück (2,26 € * / 1 Stück)

URICULT Orion Eintauchnährböden URICULT Orion Eintauchnährböden
3-fach Eintauchnährboden, zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl im Urin mit 3 verschiedenen Agarmedien: CLED Agar (grün) für die Bestimmung der Gesamtbakterienzahl, MacConkey Agar (rot) für das selektive Wachstum von gram-negativen Bakterien...
12,28 € *
Inhalt 10 Stück (1,23 € * / 1 Stück)

Nährböden für veterinärmedizinische Zwecke

Um Mikroorganismen, wie zum Beispiel Bakterien, Pilze sowie Viren, zu kultivieren werden in der Veterinärmedizin Nährböden eingesetzt. Nährböden dienen in der Tiermedizin insbesondere zur Analyse von Blut-, Speichel-, Gewebe- sowie Urinproben. Bei der Analyse werden diese Proben auf Krankheitserreger untersucht. Wir bieten hier für Veterinärlabore, -praxen sowie -kliniken unterschiedliche Nährmedien sowohl als Nährbouillon als auch in Petrischalen an.

Nutzen und Vorteile durch den Einsatz von Nährböden

Durch den Einsatz von Nährböden lassen sich nicht nur Krankheiterreger nachweisen, sondern es ist auch möglich die grobe Art herauszufinden. Der Veterinärmediziner kann aufgrund des Befundes entsprechende Behandlungen einleiten bzw. passende Medikamente verschreiben.

Flüssige Nährböden

Es sind Nährböden vorhanden, die in flüssiger Form vorliegen. Diese Art von Nährböden liegen in der Regel als Nährbouillon vor. Ein Nährbouillon ist ein transparentes Röhrchen, welches über einen Verschluss besitzt.

Feste sowie gelierte Nährböden

Die meisten Nährböden liegen im Gegensatz zu flüssigen Nährböden in fester Form vor. Liegt der Nährboden in gelartiger Form vor, wird der Boden von einer Petrischale damit ausgefüllt. Damit flüssige Proben unterschiedlich verdünnt analysiert werden können, sind diese Medien ideal geeignet. Es lässt sich hierbei nicht nur das Dasein sowie die Art des Krankheitserregers bestimmen, sondern auch dessen grober Anteil.

Nährböden zum Eintauchen

Wir bieten Ihnen auch Eintauchnährböden, die in Flüssigkeiten eingetaucht werden. Diese werden vor allem bei Urinproben verwendet. Eintauchnährböden befinden sich in einem transparenten verschlossenen Röhrchen und sind fest.

Nährböden für veterinärmedizinische Zwecke Um Mikroorganismen, wie zum Beispiel Bakterien, Pilze sowie Viren, zu kultivieren werden in der Veterinärmedizin Nährböden eingesetzt. Nährböden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nährböden

Nährböden für veterinärmedizinische Zwecke

Um Mikroorganismen, wie zum Beispiel Bakterien, Pilze sowie Viren, zu kultivieren werden in der Veterinärmedizin Nährböden eingesetzt. Nährböden dienen in der Tiermedizin insbesondere zur Analyse von Blut-, Speichel-, Gewebe- sowie Urinproben. Bei der Analyse werden diese Proben auf Krankheitserreger untersucht. Wir bieten hier für Veterinärlabore, -praxen sowie -kliniken unterschiedliche Nährmedien sowohl als Nährbouillon als auch in Petrischalen an.

Nutzen und Vorteile durch den Einsatz von Nährböden

Durch den Einsatz von Nährböden lassen sich nicht nur Krankheiterreger nachweisen, sondern es ist auch möglich die grobe Art herauszufinden. Der Veterinärmediziner kann aufgrund des Befundes entsprechende Behandlungen einleiten bzw. passende Medikamente verschreiben.

Flüssige Nährböden

Es sind Nährböden vorhanden, die in flüssiger Form vorliegen. Diese Art von Nährböden liegen in der Regel als Nährbouillon vor. Ein Nährbouillon ist ein transparentes Röhrchen, welches über einen Verschluss besitzt.

Feste sowie gelierte Nährböden

Die meisten Nährböden liegen im Gegensatz zu flüssigen Nährböden in fester Form vor. Liegt der Nährboden in gelartiger Form vor, wird der Boden von einer Petrischale damit ausgefüllt. Damit flüssige Proben unterschiedlich verdünnt analysiert werden können, sind diese Medien ideal geeignet. Es lässt sich hierbei nicht nur das Dasein sowie die Art des Krankheitserregers bestimmen, sondern auch dessen grober Anteil.

Nährböden zum Eintauchen

Wir bieten Ihnen auch Eintauchnährböden, die in Flüssigkeiten eingetaucht werden. Diese werden vor allem bei Urinproben verwendet. Eintauchnährböden befinden sich in einem transparenten verschlossenen Röhrchen und sind fest.