Topseller
1-12499-01-mediware-schraubdosen-salbendosen MEDIWARE Schraub Salbendosen
ab 0,31 € *
Inhalt 1 Stück
1-12497-01-SERVO-EconomySalbendose SERVOPRAX Economy Salbendosen
ab 15,54 € * 18,18 € *
Inhalt 25 Stück (0,62 € * / 1 Stück)
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
1-12499-01-mediware-schraubdosen-salbendosen MEDIWARE Schraub Salbendosen
Aus weißem, hygienischem Kunststoff. Ideal als Universalbehälter für Salben und Proben.
ab 0,31 € *
Inhalt 1 Stück

1-12497-01-SERVO-EconomySalbendose SERVOPRAX Economy Salbendosen
weiß, mit Deckel
ab 15,54 € * 18,18 € *
Inhalt 25 Stück (0,62 € * / 1 Stück)

Salbendosen gibt es allen möglichen Größen von 10 g bis 1.000 g. In einer Salbendose können natürlich nicht nur Salben und Cremes aufbewahrt werden sondern auch Tabletten und Globuli. Für Flüssigkeiten sind Tropfflaschen besser geeignet, auch wenn die Salbendosen einen sehr dicht schließenden Deckel haben. Diese gibt es standardmäßig in Weiß oder Rot und sorgt für eine lange Haltbarkeit der gemischten Salben. Jeder, der sich schon einmal eine Salbe in der Apotheke hat mischen lassen hat eine solche Salbendose mit nach Hause bekommen. Je nach vorherigem Inhalt lassen sie sich außerdem einfach ausspülen und wiederverwenden. Beliebt sind sie auch bei all jenen, die gerne selbst Cremes und Salben rühren, sei es als Kosmetik oder zu Heilzwecken.

Ebenfalls beliebt sind Tropfflaschen, die es ebenso in unterschiedlichen Größen gibt. Sie sind mit einem Schraubdeckel aus Plastik versehen und dazu gibt es Tropfer in verschiedenen Formen. Je nachdem, wie groß das Loch und die umliegenden Löcher sind können Flüssigkeiten schneller oder langsamer getropft werden. Für Flüssigkeiten eignen sich langsame Tropfer, für Öle und andere zähe Flüssigkeiten solche, die etwas schneller Tropfen.

Salbendosen gibt es allen möglichen Größen von 10 g bis 1.000 g. In einer Salbendose können natürlich nicht nur Salben und Cremes aufbewahrt werden sondern auch Tabletten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Salbendosen und Tropfflaschen

Salbendosen gibt es allen möglichen Größen von 10 g bis 1.000 g. In einer Salbendose können natürlich nicht nur Salben und Cremes aufbewahrt werden sondern auch Tabletten und Globuli. Für Flüssigkeiten sind Tropfflaschen besser geeignet, auch wenn die Salbendosen einen sehr dicht schließenden Deckel haben. Diese gibt es standardmäßig in Weiß oder Rot und sorgt für eine lange Haltbarkeit der gemischten Salben. Jeder, der sich schon einmal eine Salbe in der Apotheke hat mischen lassen hat eine solche Salbendose mit nach Hause bekommen. Je nach vorherigem Inhalt lassen sie sich außerdem einfach ausspülen und wiederverwenden. Beliebt sind sie auch bei all jenen, die gerne selbst Cremes und Salben rühren, sei es als Kosmetik oder zu Heilzwecken.

Ebenfalls beliebt sind Tropfflaschen, die es ebenso in unterschiedlichen Größen gibt. Sie sind mit einem Schraubdeckel aus Plastik versehen und dazu gibt es Tropfer in verschiedenen Formen. Je nachdem, wie groß das Loch und die umliegenden Löcher sind können Flüssigkeiten schneller oder langsamer getropft werden. Für Flüssigkeiten eignen sich langsame Tropfer, für Öle und andere zähe Flüssigkeiten solche, die etwas schneller Tropfen.